Zum Ende von Mag20

Kürzlich hat Markus Bucheli die Beiträge „Das Print-Magazin mit der demokratischen Redaktion“ und  „Experiment zur Weisheit der Vielen“ für diesen Blog geschrieben.

mag20

mag20

Ende der letzten Woche hat sich bereits abgezeichnet, dass Mag20 eingestellt wird. Markus Bucheli hat zugesagt, in ein paar Monaten einen weiteren Blogbeitrag zu schreiben, der einen Rückblick auf das Projekt Mag20 beinhaltet und einen Einblick in seine neue Tätigkeiten gibt.

Artikel von Nick Lüthi zum überraschenden Ende von Mag20: „Fatales Missverständnis“, MEDIENWOCHE, 2.10.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.