Menschen und ihre Projekte: Blogtipps sind herzlich willkommen.

Seit ein paar Monaten habe ich keine Geschichten mehr publiziert. Das lag ganz und gar nicht daran, dass mir keine spannenden Menschen oder Projekte begegnet sind. Ich habe mich in der letzten Zeit einfach auf andere Tätigkeiten fokussiert und das wird sich in der nächsten Zeit auch nicht ändern.

Umso mehr habe ich es genossen, gelegentlich in anderen Blogs zu stöbern und auf Entdeckungsreise zu gehen. Wer gerne Einblicke in die (Arbeits-) Welt anderer Menschen erhält, dem empfehle ich folgende Blogs:

  • Interviews mit Menschen, die beruflich eigene Wege gehen und ihre Berufung leben, sind bei „Beruf + Berufung“ von Mathias Morgenthaler zu finden.
  • Eine Interviewreihe über Träumer, Gründer und Selbermacher ist bei „SUPERWORK“ von Catharina Bruns und Sophie Pester zu finden.
  • Bei „Freunde von Freunden“ gibt es regelmässig inspirierende Interviews mit Menschen aus aller Welt zu entdecken. Alleine schon die stilvollen Fotografien im Blog verleiten zum Verweilen.
  • Bei „Kein Widerspruch“ stellen Menschen mit einer Behinderung ihre Projekte und Ideen vor.
  • Bei „The Brander“ liegt der Fokus auf Reportagen über Marken und ihre Macher aus aller Welt. Auch hier laden die Fotos zum Verweilen ein.
  • Leben ohne Limit: Inspiration ist oftmals der erste Schritt auf dem Weg der Veränderung. Ein Onlinemagazin für Psychologie, Philosophie und Persönlichkeit.

 

Vielleicht kennt ihr weitere empfehlenswerte Blogs, in denen Menschen und ihre Projekte vorgestellt werden? Ich freue mich über Tipps und darauf, in Ruhe Neues zu entdecken.

 

IMG_1430 

 

Ab und zu werde ich auch zukünftig auf Menschen, Projekte und Events hinweisen. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern eine wunderbare Zeit.

Entdecke deinen Reichtum

Joachim Hilbert arbeitet als Autor und IT Professional. Seine Begeisterung gilt dem Schreiben, Lesen und Meditieren. Als Ausgleich sucht der Hamburger in der Natur Entspannung beim Wandern und Laufen. Mit dem Blog „Leben ohne Limit“ möchte er dazu beitragen, dass seine Leserinnen und Leser ihren Gestaltungsspielraum für mehr Freude und Klarheit im Leben entdecken.

 

Menschen, die das Gefühl besitzen, etwas wert zu sein, begegnen den Herausforderungen des Lebens oftmals kreativer und mutiger. Dabei müssen sie nicht einmal über bessere Voraussetzungen oder Fähigkeiten verfügen. Vielmehr scheint es eine Frage der Sichtweise zu sein, wie wir etwas erleben und was wir daraus machen.

Selbstbild

Was veranlasst Menschen, sich ein scheinbar unumstössliches Bild von ihrer Persönlichkeit zu machen? Und vor allem: Wie ist es möglich, dieses „Urteil“ zu hinterfragen? Von allen Überzeugungen, die wir im Leben haben, ist keine so wichtig wie die über uns selbst. Unser Selbstbild bildet sozusagen den Rahmen dessen, was wir für möglich halten.

Anfang 2011 startete ich den Blog Leben ohne Limit, um diese Fragestellung genauer zu beleuchten. Im Mittelpunkt stehen die Themen Selbstbewusstsein, Achtsamkeit, Kommunikation und Kreativität. Mit Artikeln, Fragen und Zitaten möchte ich dazu beitragen, dass sich meinen Leserinnen und Lesern ihre Einzigartigkeit und die daraus resultierenden Fähigkeiten erschließen.

Joachim Hilbert

Joachim Hilbert

Philosophie

Leben bedeutet Veränderung. Es gibt keine Möglichkeit, das zu unterbinden. Wir können den Wandel aktiv mitgestalten, indem wir bereit sind, an uns zu arbeiten. So kann Vertrauen entstehen, die eigenen Herzensangelegenheiten zu verfolgen. Schaffen wir es zudem, uns selbst mit all unseren Fähigkeiten und Schwächen anzunehmen, verliert das Streben nach Anerkennung an Bedeutung. Einfach sein, ohne Arroganz und Egoismus. Weiterlesen…